Spezialsprechstunde für chronische Schmerzpatienten

Patienten die unter chronischen Schmerzen sowie deren Komorbidi-täten wie Depression, Angst, Schlafstörungen, Sucht usw. leiden, kommen oft in einem Zustand der totalen psychischen und körperlichen Dekompensation. Sie verlieren die Fähigkeit ihren Alltag und ihr Leben selbständig zu bewältigen. Wichtige Aufgabe ist, diesen Patienten zu helfen ihr somatisches Krankheitsbild in ein psychosomatisches umzuwandeln und somit den Zusammenhang zwischen Körper und Psyche zu verstehen.

Unser gemeinsames Ziel ist, den Betroffenen zu zeigen, wie sie ihren chronischen Zustand selber kontrollieren können, nicht mehr unter den Folgen wie Depression, Angst usw. leiden und wieder ein qualitatives Leben führen. 

Die weitere Behandlung nach der Spezialsprechstunde  für chronische Schmerzpatienten wird von  einem Behandlungsteam von Fachpsychologen und Fachärzten durchgeführt. Die Anmeldung und Triagierung erfolgt direkt über

Dr. med. Lyubka Caviezel
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie