Sebastian Goeppert back

Prof. Dr. med. für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Psychoanalyse (IPV)

Spezialgebiete: 
Behandlungen für Essstörungen (Anorexie, Bulimie) sowie Paartherapie und Einzeltherapie zur Stützung von Persönlichkeit und Verhalten

Therapiesetting: 
Einzeltherapie und Gruppentherapie

Therapiemethoden: 
IPPB (integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung) sowie psychoanalytisch orientierte Gesprächs- und Fokaltherapie

Therapiesprache: 
Deutsch, Französisch und Englisch

Aus- und Weiterbildungen:

  • Weiterbildungstitel Vertrauensarzt (SGV/SSMG) gemäss Art. 57 KVG – seit 2016
  • Habilitation für das Fach Psychotherapie und Psychoanalyse, Medizinische Fakultät, Universität Giessen 1974
  • Zusatztitel "Psychotherapie" 1973
  • Abschluss der psychoanalytischen Ausbildung bei der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (Kolloquium) 1972
  • Ärztliche Approbation 1970
  • Medizinisches Staatsexamen und Promotion 1968
  • Studium der Humanmedizin und Biologie an der Universität Tübingen 1962 – 1968

Arbeitserfahrung:

  • Versicherungsmedizinische Gutachten in Zürich und Basel seit 2012
  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis in Zürich ZIPP-Med und Basel seit 2011
  • Regionaler ärztlicher Dienst SVA Zürich 2008 – 2011
  • Regionaler ärztlicher Dienst SVA Aarau 2006 – 2008
  • Professur für Medizinische Psychologie, Medizinische Fakultät, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 1973 – 2006
  • Leitung Funktionsbereich Psychotherapie, Psychiatrisches Krankenhaus Giessen 1973
  • Oberarzt, Psychiatrisches Krankenhaus Giessen 1972
  • Akademischer Rat, Neuropathologisches Institut, Universität Giessen 1970 – 1972
  • Assistenzarzt, Psychosomatische Klinik, Universität Giessen 1969 – 1970
  • Assistenzarzt, Universitätsklinik Tübingen

Email: s.goeppert@bluewin.ch 
Telefon: 079 812 33 83 
Fax: 044 554 71 86 
Standort: Zürich